Aktionen organisieren

Politiker*innen werden weiterhin ihren Kopf in den Sand stecken, wenn wir nichts unternehmen.

Immer mehr indigene Völker, lokale Gemeinschaften, Klimagerechtigkeitsgruppen und Bürgerinitiativen auf der ganzen Welt treten Flughafenprojekten und der Luftfahrt entgegen. Sie wehren sich, demonstrieren, organisieren kreative Interventionen, machen Flashmobs und direkte Aktionen – schließ Dich ihnen an und zeige, dass Menschen die Dinge selbst in die Hand nehmen können!

Stelle einen Antrag beim Aktionstopf.

Als Stay Grounded unterstützen wir Gruppen, um Aktionen gegen Flughäfen oder die Luftfahrt zu organisieren und die Schritte für eine klimagerechte Mobilität und unsere wachsende Bewegung zu verbreiten. Wir ermutigen insbesondere Gruppen aus Ländern des Globalen Südens, sich zu bewerben.

Wenn Du planst, eine Aktion zu organisieren, die unseren Kriterien unten entspricht und Unterstützung brauchst, kannst Du Dich jederzeit über das untenstehende Formular bewerben. Wenn Du irgendwelche Fragen zum Prozess hast oder nicht sicher bist, ob Du Dich mit Deiner Aktion bewerben kannst, zögere nicht Kontakt aufzunehmen über

Hast du noch keine Gruppe?

Möchtest du dich der wachsenden Bewegung gegen Flughafenprojekte und für die Reduzierung des Flugverkehrs anschließen und hast bisher noch keine Gruppe in der du aktiv bist? Dann schau wie du als Einzelperson in unserem Netzwerk aktiv wirst, oder finde eine Gruppe, der du dich in deiner Region anschließen kannst.

Letzte Aktionen